You Are Here: Home » Ratgeber » Geld durch seriöse Autowerbung – Anbieter, Gefahren & Tipps

Geld durch seriöse Autowerbung – Anbieter, Gefahren & Tipps

Leichtes Geld und Autowerbung?

Mit Werbung auf dem Auto leicht Geld verdienen, dass ist ein Traum vieler Autofahrer, doch gibt es einige unseriöse Firmen, die mit leichtem Geld locken.

Was man sich bei solchen Möglichkeiten vor Augen führen sollte ist, dass einem keiner einfach so Geld schenkt. Voraussetzung für solche Werbeaufträge ist, dass man sich in einer “Kartei” einträgt.
Vorsicht vor Firmen, die in Zeitungsanzeigen mit leichtem Geld und Verdienstmöglichkeiten bis zu 300 Euro im Monat werben.

Laut vielen bereits “geprellten” Opfern gehen die Firmen oft folgendermaßen vor: Zuerst wird man zur eigentlichen Firma eingeladen. Vor Ort wird sich kurz das Auto angesehen – Auch Fahrzeughaltern mit alten und rostigen Fahrzeugen, die bei seriösen Firmen gar nicht mehr in die Auswahl kommen würden, wird bestätigt, dass sie Werbung für ihr Auto organisieren könnten.
Nun werden die Voraussetzung gestellt. Entweder man zahlt einmalig 100 Euro für die Aufnahme in eine “Kartei” die interessierte Werbe-Firmen einsehen können oder man schließt ein Abo ab.
(ACHTUNG Abofalle!)

Auf keinen Fall auf solche Gebote eingehen – Lasst euch nicht Honig ums Maul schmieren, diese Leute sind trainiert in solchen Sachen, sie verdienen damit ihr Geld!

Falls ihr dennoch in eine Abofalle gelockt worden seid, macht so schnell es geht von eurem Wiederruf Gebrauch (14 Tage nach Abschluss des Abos). Und sendet neben einer E-Mail auch einen Brief als Einschreiben (ganz wichtig) an die Firma. Bei einem Einschreiben, muss der Empfänger unterzeichnen, dass er den Brief erhalten hat. Meist hört ihr nichts mehr von diesen Firma – Sie verschwinden so schnell wie sie wieder unter neuem Namen auftauchen.

 

Internetseiten und Portale zur Autowerbung

 

Im Internet gibt es ebenfalls unzählige Websites die einem viel Geld versprechen, auch hier sollte man äußerst vorsichtig sein. Denkt daran, es schenkt euch niemand etwas und jeder würde am liebsten selber Geld von euch bekommen.

Als seriöse Anbieter für Autowerbung gelten folgende zwei Websites:

Bei diesen zwei hier oben genannten Portalen, muss ebenfalls eine Einrichtungsgebühr so wie Provision bei einer Buchung, entrichtet werden. Dabei wird einem die meiste Arbeit abgenommen und die Betreiber kümmern sich im Falle einer “Buchungen” um die Werbeaufträge und Abwicklung.

Zwei weitere, in diesem Fall aber private Portale für Autowerbung sind:

Hier wird keine Gebühr fällig und man muss selber mit den Firmen in Kontakt treten. Dabei können sie jedoch Preis und Länge der Werbung selbst aushandeln. Der Nachteil dabei ist, dass es etwas länger dauern kann, bis ein Vertrag zwischen Ihnen und den Werbenden zustande kommt.

Und zu guter Letzt, sollten sie sich unabhängig von welcher Plattform, genau überlegen, ob es wirklich Sinn macht ihr Auto zu inserieren. Oft wird nur auf den neuen, sehr gepflegten und oft bewegten Autos Werbung gebucht. Aufällige und ungewöhnliche Autos werden ebenfalls gerne bevorzugt. Sehen sie die Dinge aus der Sicht der werbenden Firmen. Diese wollen ihr Geld gut genutzt sehen und haben kaum Interesse an, älteren Alltag-Autos.

Die Hauptfakten zusammengefasst:

  • Vorsicht vor Versprechen mit hohen Geldsummen
  • Achtung bei “Hinterhof-Firmen”
  • Skepsis bei nur kurzer Besichtigung des Fahrzeugs und direktem Angebot
  • Kein seriöser Karte-Eintrag wird ~100€ kosten
  • Keine seriöse Firma bietet “Abo-Verträge” als Vertragsabwicklung an
  • Bei bereits abgeschlossenen Abo-Fallen sofort Gebrauch von Ihrem Wiederruf machen
  • Notfalls Rechtsschutz oder Anwalt einschalten
  • Bei Internetseiten zur Autowerbung ebenfalls skeptisch sein
  • Seriös wirkende Portale können ebenfalls Kostenfallen enthalten
  • Zustand des Fahrzeugs – Lohnt das inserieren?
  • Zu guter Letzt auch mal auf das Bauchgefühl hören

Vorschläge zu weiteren seriösen Firmen und Webseiten, mit dennen Sie gute Erfahrungen gemacht haben, nehmen wir gerne entgegen.

About The Author

Number of Entries : 1

Leave a Comment

© 2011 Powered By Wordpress, Goodnews Theme By Momizat Team

Scroll to top